Tagespflege Heidrun Landerer - Professionelle familiäre Kinderbetreuung
Ein Tag bei uns

Die Gestaltung des Vormittages richtet sich nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder.

Bei sehr kleinen Kinder wird der individuelle Schlaf- & Essrhythmus berücksichtigt. Vielfältige Angebote ( Bücher, Lieder, Finger- und Bewegungsspiele, Ausflüge,kreatives Gestalten) ergänzen altersentsprechend den Alltag.


Ein beispielhafter Tagesablauf:
Die Kinder werden nacheinander ab 8.00 Uhr gebracht und können im Spielzimmer spielen. In der Freispielzeit können die Kinder selbst entscheiden wo, was und mit wem sie spielen.
Zwischen 9.30 und 10 Uhr essen die Kinder gemeinsam die mitgebrachte Brotzeit, danach werden z.B. Fingerspiele oder Lieder gesungen.
Nach dem Wickeln gehen wir meistens nach draußen in den Garten. (Bei warmem Wetter sind wir oft den ganzen Vormittag im Garten, auf dem Spielplatz oder im Wald). Im Garten können die Kinder im Sandplatz spielen, mit Fahrzeugen fahren, rennen, entdecken und mit den anderen spielen.
Zwischen 11.45 u. 13.00 Uhr (je nach Schlafens- und Abholzeiten der Kleinen) gibt es Mittagessen für die Kinder. Die Kinder dürfen bei der Zubereitung helfen und beim gemeinsamen Essen schmeckt es allen gut.
Danach können die Kleinsten im Bettchen schlafen oder sich ausruhen. Bleiben die Kinder bis zum Abend wird der Nachmittag unterschiedlich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder gestaltet.
Bei älteren Kinder, welche nur nachmittags betreut werden, wird die Tagesablaufgestaltung auf das einzelne Kind und die Gruppe abgestimmt.

Räumlichkeiten

Im grossen Spielzimmer:

weitere Bilder folgen in Kürze....




Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint